Info

Liebe Kita - Eltern,

ab dem 08.06.2020 gilt ein eingeschränkter Regelbetrieb nach Maßgaben des Infektionsschutzes. Dieses gilt für alle Kinder gleichermaßen.

Konkret bedeutet das:

Der Umfang der Betreuung ist in dieser Stufe noch eingeschränkt und orientiert sich am Betreuungsvertrag der Eltern mit der Kita (jeweils zehn Stunden weniger pro Woche)

  • 15 Stunden statt 25 Stunden,
  • 25 Stunden statt 35 Stunden,
  • 35 Stunden statt 45 Stunden,

Kinder dürfen generell nicht betreut werden, wenn sie Krankheitssymptome aufweisen. Die Art und Ausprägung der Krankheitssymptome sind dabei unerheblich. Die Leitung hat die Betreuung eines Kindes zurückzuweisen, wenn die Voraussetzungen, die in der Handreichung beschrieben sind, nicht erfüllt sind. Ausführliche Beschreibungen sind in der Handreichung und in der Offiziellen Information Land NRW  „Neuregelung Wiederaufnahme nach Krankheit“  nachzulesen.

Fragen und Antworten rund um das Thema "eingeschränkter Regelbetrieb" finden Sie in den nachfolgenden Dateien.

Bleiben Sie gesund!

Informationen